Jamie Scholz als Kapitän in die Landesauswahl Brandenburg berufen

Unser Volleyball-Toptalent Jamie Scholz (14 Jahre alt – mit der Spielnummer 2) hat es bei der Sichtung der Jahrgänge 2007/08 in Potsdam, in die Landesauswahl des Landes Brandenburg geschafft. Neben Talenten aus Potsdam, Schulzendorf, Schöneiche ist unserer Spremberger mit dabei. Der Landestrainer hält sogar große Stücke auf unseren Sportler und beförderte ihn zum Kapitän des Team Brandenburg. Der erste Wettkampfeinsatz erfolgte beim Meck-Pomm-Cup.

12 Auswahlmannschaften der Bundesländer der männlichen Jahrgänge 2008-2009 trafen sich am Wochenende in Schwerin zum traditionellen 19. Meck-Pomm-Ostsee-Cup. Für alle Auswahlteams ist dieser Cup eine wichtige Standortbestimmung und eine ideale Vorbereitung auf den nachführenden Wettkampf, dem Bundespokal. Für die brandenburgische Auswahl reichte es diesmal leider nur zum vorletzten Platz, da die Vorbereitungszeit zu kurz ausfiel und sich das neu formierte Team erst einmal finden und aufeinander abstimmen muss.

Wir als ausbildender Verein sind sehr stolz auf Jamie und wünschen ihm viel Erfolg.

Kommentare sind geschlossen.