Asahi Karateka erkämpfen kompletten Medaillensatz bei der Landesmeisterschaft

Am letzten Sonntag fanden im beruflichen Schulzentrum in Meißen die sächsischen Meisterschaften  der Jugend, Junioren und der U21 statt. In Kooperation mit dem Karate- Do Rochlitz e.V. waren 2 unserer Karateka gemeldet.

Hannah und Sandy starteten seit langer Zeit wieder bei einer Meisterschaft und obwohl sie es eigentlich gewohnt sind an größeren Turnieren teilzunehmen, waren sie sichtlich nervös.

Dennoch gelang es unseren beiden Asahi Sportlerinnen sich für die deutschen Meisterschaften im Oktober in Elsenfeld zu qualifizieren.

Hannah konnte in der Kata nicht komplett ihre Leistung abrufen. Durch Wackler in der ersten Runde vergab Hannah eine Platzierung weiter vorn. In der Trostrunde sicherte sie sich dann noch Bronze, musste aber den Startplatz zur DM nach Punkten abgeben.
In der Kategorie Kumite holte sie dann den goldenen Pokal und qualifizierte sich souverän für die Deutsche Meisterschaft.

Ihre Teamkollegin Sandy zog dann nach und erkämpfte in der Kata den Vizemeistertitel. Die Freude war groß und auch Sandy löste das Ticket zur Deutschen.

Wir gratulieren allen Sportlern aus der Kampfgemeinschaft Rochlitz/ Spremberg zu den hervorragenden Leistungen und zur Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Tolles Teamwork mit dem Karate – Do Rochlitz.

8 Fotos

 

Kommentare sind geschlossen.