Polnisch- Deutsches Ferien- Trainingscamp in Lagow

Mit unseren polnischen Sportfreunden des Klub Karate Kontra w Żarach verbrachten unsere Asahi Karateka vor Schulbeginn ein erlebnisreiches Wochenende in Łagow.
Unter dem Motto “Sport, Spiel, Spaß und Sightseeing” wurden die 3 Tage optimal gestaltet.

Die gemeinsamen Trainingseinheiten, in denen Basics wiederholt und sich auf den Lubusz Cup vorbereitet wurde, fanden bei gutem Wetter draußen in der tollen Natur und nicht nur auf Land statt. Der See bot viel mehr als Baden und Wellenrauschen.

Neben den sportlichen Höhepunkten sollte auch Kulturelles nicht fehlen. So zog es alle in die Altstadt von Łagow. Umgeben von dem großen und wunderschönen See zeigte sich die kleine polnische Stadt von der schönsten Seite. Nicht nur der Sparziergang um den See in die Stadt, sondern auch der Aufstieg auf den Schlossturm, war ein gutes Ausdauer und Beintraining, welches sich gelohnt hat. Der Ausblick war Klasse.

Nach der Tour kehrten alle hungrig in die Pension zurück, wo wir über das Wochenende rund herum gut und herzlich versorgt wurden. Abgerundet wurde das Wochenende mit einem Lagerfeuer, tollen Gesprächen und viel Gelächter.

Wir danken dem Team um Bartłomiej Malinowski & Sebastian Końcowik für die hervorragende Organisation und die Einladung.

19 Fotos

Kommentare sind geschlossen.