ASAHI Volleyball Mädels holen Platz 5

Beim 1. Lübbener Damen Cup belegten unsere Nachwuchsvolleyballerinnen des KSC Asahi den 5. Platz. Nach spannenden und nervenaufreibenden Spielen, gegen teilweise auch gestandene Landesklassemannschaften wie den VC Storkow, kann sich Trainer Henry Scholz über ein Unentschieden gegen die TSG Lübben und einen Sieg über den CVJM Luckau freuen. Niederlagen setzte es leider gegen die VC Storkow 2 und 3 und den VSV Tempo Welzow.

Für unsere jungen Damen, die alle noch im Nachwuchsbereich der U18 spielen, war es eine wichtige Turniererfahrung. Im Turnier wurde das frisch einstudierte sogenannte Läufersystem ausprobiert. Und siehe da es lief schon sehr gut. Damit ist die Hallensaison abgeschlossen und die Beachsaison beginnt. Mitte August geht es dann in die neue Hallen Saison.

Für den KSC Asahi spielten:                                                                                                                          Annabell Starick (Kapitän), Julia Baatz, Amy & Abby Preibisch, Hanna Plonka, Alina Noack, Lara Winter, Victoria John, Hanna Schulz, Lea Kleemann, Isabell Funke, Henry Scholz (Trainer)

Kommentare sind geschlossen.