Gelungener Saisonabschluss unserer Volleyball Jungs

Am letzten Samstag war es soweit, Saisonabschluss für unseren männlichen Volleyballnachwuchs. Und unsere Trainer haben sich was Besonderes einfallen lassen.

Auf ging es mit dem Zug nach Berlin. Dort wartete auf unseren Nachwuchs das erste Highlight. Lasertec in einem Bunker. „In einem Abenteuerraum probierten wir uns mit Laserkanone zu treffen und natürlich Punkte zu sammeln. Nicht ganz so gut war da natürlich die Leuchtweste“ so Coach Mathias Künstler. „Unser Jüngster und Kleinster, unser Noah, hatte hier natürlich auch mal ein paar Vorteile“.

Nun stand der nächste Höhepunkt an. Auf in die Max-Schmeling-Halle um das Bundesligaspiel zwischen den Berlin-Recycling-Volley und den Netzhoppers- KönigsWusterhausen zu genießen und die Teams anzufeuern. Die Berliner gewannen das Spiel 3:1 und die Jungs konnten sich von den Profis einiges abschauen.

Jetzt geht es für unseren Nachwuchs in die Weihnachtsferien und dann starten wir wieder im neuen Jahr voll durch.

Ein riesen Dank an unsere Unterstützer und Helfer. Habt eine besinnliche Weihnachtszeit und wir freuen uns auf ein mega sportliches Jahr 2022, mit eurer Treue.

Kommentare sind geschlossen.