Volksbank und LOTTO verlängern Bundesligaengagement

Die Volksbank Spree – Neiße eG und Lotto Brandenburg verlängern Ihr Engagement bei unseren erfolgreichen “Judofrauen”. Die Mannschaft um Teamchefin Madlen Oesterreich möchte in dieser Saison den Meistertitel aus dem Vorjahr verteidigen und kann bei der Mission Gold nicht nur auf Ihre Partner bauen. “das Team hat sich nur unwesentlich verändert und möchte endlich auf die Matte. Wir hoffen auf eine komplette Saison und viele erfolgreiche Kämpfe” so M. Oesterreich

Beginnen wollen die Spremberger Mädels am 29.05.2021 mit einem Doppelheimkampf gegen TUS Hermannsburg und die JG Sachsenwald.

Kommentare sind geschlossen.