Zwei unserer Jungs bleiben auf Ihrer EM Nominierung sitzen

die u21 Europameisterschaften im kroatischen Porec finden ohne unsere beiden Jungs statt.

Vladimir Stark und Luc Meyer befinden sich derzeit noch im Trainingslager in Kienbaum und wollten sich “eigentlich” den letzten Feinschliff für die Europameisterschaften holen. Daraus wird aber nix! Wie der Deutsche Judobund mitteilte, ist das Risiko der Ansteckung zu groß und deshalb werden die Titelkämpfe ohne Deutsche Athleten stattfinden. Für Luc ist es bereits die zweite verpasste EM. Im Vorjahr verletzte sich unser 73Kg Kämpfer kurz vor den Titelkämpfen und mußte auf eine Teilnahme verzichten. “es wird wohl Olympia werden müßen” so Luc mit etwas Wehmut zur erneut verpassten EM Chance.

 

Kommentare sind geschlossen.