“Wer nicht wirbt der stirbt”

Unsere neue Werbekampagne geht an den Start

Wer nicht wirbt, der stirbt“, sagte Henry Ford über Werbung. Diese Aussage ist aktueller denn je und gilt auch für den Sport und unseren Verein. Wir sind in unser Region einer der stärksten Vereine und haben mit der 1. und 2. Bundesliga Judo sowie der Regionalliga Volleyball hochkarätige Mannschaften in unseren Reihen. Dies können wir nun dank der Unterstützung zweier starker Partner der Chairlines Medienagentur und pureorange.de mit Stolz nach außen tragen.

Wir finden das Ergebnis monatelanger Arbeit kann sich sehen lassen. Vielen Dank an unsere beiden Spremberger Partnerfirmen und unsere “Models”!

Kommentare sind geschlossen.