Das Küken holt Gold

Anni Lehnigk ist Nordost Deutsche Meisterin

Bei den Nordost Deutschen Meisterschaften der Altersklasse unter 15 Jahren erkämpften unsere Judoka vom Leistungszentrum ASAHI einen kompletten Medaillensatz.

Das „Küken“ Anni Lehnigk stand am Ende ganz oben. Die erst 11jährige amtierende Landesmeisterin der u13 und der u15 bezwang in der Vorrunde alle Gegnerinnen vorzeitig mit Ippon. Im Finale musste die Spremberger Gymnasiastin dann aber in den Golden Score. Mit großem Kämpferherz schaffte Anni nach weiteren zwei Minuten Kampfzeit den entscheidenden Wurfansatz und somit die Goldmedaille.  Auch Thanakon Mazur erwischte einen bärenstarken Tag. Thanakon marschierte wie Anni souverän durch die Vorrunde und auch in seinem Finale ging es in den Golden Score. Beide Kämpfer schenkten sich Nichts, blieben aber eine Wertung schuldig. Am Ende entschieden sich die Kampfrichter für den Berliner Meister M. Volz und schickten Thanakon auf Platz 2 und seinen bisher größten Erfolg. Ludwig Schulze derweil musste bereits in der 2. Runde ins Golden Score und verlor am Ende knapp gegen den späteren Meister. In der Hoffnungsrunde gewann Ludwig alle Kämpfe vorzeitig und sicherte sich somit die Bronzemedaille. Für Lucie Fiedler gab es noch einen hervorragenden 7.Platz und ein insgesamt gutes Ergebnis für die Spremberger Judoka vom KSC ASAHI

Foto: Bronze, Silber und Gold………… einen kompletten Medaillensatz erkämpften Sprembergs Judoka vom Leistungszentrum ASAHI

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.