4 ASAHI Judoka auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft

Für die Spremberger Junioren/innen wird es langsam ernst. Nach der erfolgreichen Qualifikation über die Landesmeisterschaften und später den Nordost Deutschen Titelkämpfen bereiten sich derzeit Vier Spremberger Talente auf die Deutschen Meisterschaften der Junioren vor.

Für Loreen Gogolin die mit der Vizelandesmeisterschaft und Ihrer Bronzemedaille bei den Nordost Deutschen Meisterschaften schon ihre bislang größten Erfolge feierte, geht es dieses Wochenende nach Leipzig zu den Titelkämpfen der Juniorinnen unter 18 Jahre. Eine Woche später wollen mit Luisa Engelkind und Luc Meyer bei den Deutschen Meisterschaften unter 21 Jahren in Frankfurt/ Oder gleich zwei Spremberger bei der Medaillenvergabe eine Wörtchen mitreden. Alina Völke wurde als Nachrückerin nominiert und muss noch um Ihren Start bangen.

Foto: die beiden Spremberger Mädchen Loreen Gogolin (li) und die Nordost Deutsche Vizemeisterin Luisa Engelkind (re) bereiten sich gerade auf Ihren Start bei den Deutschen Meisterschaften vor.

Kommentare sind geschlossen.