Zu Gast in Frankfurt/ Oder

Am vergangenen Samstag tourten wir in unserem Vereinsbus nach Frankfurt/ Oder. Der Kader aus acht Spielerinnen war begrenzt, aber dennoch stark besetzt. Selbst die noch angeschlagene Adina Künstler unterstütze das Team, im schwarzen Trikot, als Libera so gut sie konnte.

Im ersten Spiel traten wir den jungen Mädels vom SV Energie Cottbus IV gegenüber. Eine gute Gelegenheit um wichtige Spielerinnen, welche sonst weniger zum Einsatz kommen, zu fördern. Mit Erfolg! Ein durchaus bedeutsamer 3:0 Sieg für unsere Damen. Herzlichen Glückwunsch!

Darauf folgte das Spiel gegen den Gastgeber 1. ASC Frankfurt (Oder), Red Cocks. Wir wussten, das Spiel würde wichtig sein um uns in der Tabelle weiter nach oben zu kämpfen. Viel Konzentration und Taktik waren nötig um dem Defizit auf der eigenen Auswechselbank entgegenzuwirken. Leider konnten wir an diesem Tag unser Ziel nicht erreichen und ließen die drei erhofften Punkte mit einer Niederlage von 0:3 in Frankfurt/ Oder.

Wir danken unseren mitgereisten Fans und unseren Sponsoren, auf deren Unterstützung wir immer zählen können! Am kommenden Sonntag findet die Vorrunde des Landespokals in unserer Heimspiel Halle am Puschkinplatz statt. Kommt gern vorbei und feuert uns an. Der Spieltag beginnt um 10.00 Uhr.

Kommentare sind geschlossen.