Landesmeisterschaftsfinale am 11.5. in Haidemühl

Die jüngsten Volleyballer des KSC ASAHI spielen am 11. Mai um den Meistertitel des brandenburgischen Volleyball Verbandes im Bereich U12 männlich. Möglich wurde dies durch eine tolle und vor allem konstante sportliche Leistung über die gesamte Saison hinweg. Von Anfang an konnte die höchste Spielgruppe gehalten werden. Der Höhepunkt war sicherlich dabei der Staffelsieg am zweiten Spieltag, an dem man die Meisterschaftsfavoriten aus Potsdam schlagen konnte. Mit dem 4. Platz in der Qualifikation sicherten sich die Jungs einen Platz im Lostopf 2. Somit zählen sie mit zum erweiterten Favoritenkreis.

Bemerkenswert ist es, dass die bisherigen Ergebnisse alle in der Ferne erzielt wurden. Nun hat es der Verein geschafft, den wichtigsten Spieltag, das Finale, nach Spremberg in die Turnhalle Haidemühl zu holen. Mit der Unterstützung der eigenen Fans ist sicherlich Großes möglich. Spielbeginn ist am Samstag um 10:00 Uhr. Dazu sind alle großen und kleinen Volleyball Begeisterten herzlich eingeladen. Für den kleinen Hunger ist wie immer ein Imbiss vorbereitet.

Kommentare sind geschlossen.