1. Rangliste vor heimischer Kulisse

Am zweiten März Wochenende mussten unsere Karate Kids nicht in der Nacht aufstehen, sondern konnten sich freuen, dass ihr Wettkampf erneut vor heimischer Kulisse standfand.

Unsere Karateka, um Angie und Conny Scherzberg, organisierten bereits zum 4. mal in Folge das erste Ranglistenturnier der Saison in Spremberg, gemeinsam mit Kampfrichterrefferenten Peter Ludwig.  Und das wieder mit Erfolg. Die Arbeit hat sich auf alle Fälle gelohnt. Viele Komplimente gab es für die super Organisation, das leckere Büffet und für das gut geschulte Team am Mattenrand. Der Ausschreibung folgten ca. 85 Sportler aus dem gesamten Land Brandenburg.

11 Karateka schickte unsere Trainerin auf die Matte. Einige von Ihnen waren zwar erst seit kurzem dabei, doch konnten sie  zeigen was sie schon gelernt haben.  So zum Beispiel Estefania Trinks. Sie  zeigte bei ihrem ersten Turnier überhaupt gute Leistungen und fühlte sich sehr wohl auf der Matte – zum Abschluss des Tages durfte sie sich 2x mit Bronze beschmücken lassen. Auch unsere anderen Neulinge auf der Matte wie Orion und Parid Mucaj, welche erst ihr drittes Turnier bestritten durften Medaillien geschmückt nach Hause gehen. Parid startete wie Orion in seiner Lieblingsdisziplin dem Kumite, aber auch in der Kata Mannschaft probierte er sich mit Angel Lenoie Möller und Magnus Jank aus und wurden belohnt.

Ebenfalls erfolgreich waren auch unsere anderen Kämpfer vom KSC.  Sehr motiviert zeigten sie was sie können und konnten am Ende erfreut das Siegerpodest stürmen.

Mit 5x Gold , 9x Silber, 9x Bronze ein doch sehr ordentliches Ergebniss der 1. RL und eine sehr gut Mannschaftsleistung. Wir wissen wo wir jetzt für das kommende noch ansetzten müssen und bleiben fleißig dabei. Wir gratulieren ganz herzlich allen Platzierten vom KSC aber auch dem Nachwuchs des gesamten KDB.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Mitwirkenden für den tollen Ablauf.

Wir bedanken uns bei unserem Sponsoren der RHG und unserem Ausstatter SBJ, beim KSC Chef Dirk Meyer, bei der Fleischerei Kadach, Penny,  u.v.m.  Doch ein riesen Dankeschön bekommen alle Eltern und Angehörigen unserer Karatekids, ohne ihre Hilfe bei der Organisation, beim fleißigen backen oder an der Matte, wäre dies nicht möglich gewesen. Durch die tolle Zusammenarbeit aller Mitwirkenden konnte alles so reibungslos ablaufen.

Herzlichen Glückwunsch und Vielen Dank

Ergebnisse:

Luca Becker:                                      1x 1. Platz
Hannah Schutzka:                              2x 1. Platz, 1x  3. Platz
Wilma Jürgensen:                               2x 2. Platz, 1x 1. Platz
Sandy Lehnigk:                                   1x 1. Platz, 1x. 2 Platz, 1x 3. Platz
Julia Prochnow:                                  1x 2. Platz, 1x 3. Platz
Magnus Jank:                                     1x 2. Platz, 1x 3. Platz
Mika Jank:                                          1x 2. Platz
Orion Mucaj:                                      1x 2. Platz
Parid Mucaj:                                       2x 3. Platz
Estefania Trinks:                                 2x 3. Platz
Angel Leonie Möller:                          2x 2. Platz, 1x 3. Platz

12 Fotos

Kommentare sind geschlossen.