Sensationeller Sieg unseres Volleyball Nachwuchs

Am 17.02.2019 reiste das Volleyballteam der U 12 männlich zum 2. Spieltag der Landesmeisterschaft nach Brandenburg. Nach dem 1. Spieltag wurde Platz 3 in der Gruppe A erreicht. Diesmal sollte es noch besser werden.

Im ersten Spiel war Potsdam II der Gegner, gegen den man am 1. Spieltag verloren hatte. Nun wurde der Spieß umgedreht und ein 2:1 – Sieg eingefahren.

Der nächste Gegner, Brandenburg I, war nicht so stark und wurde glatt mit 2:0 bezwungen. Das dritte Spiel hielt nun Potsdam I als Gegner bereit, gegen den man noch nie gewinnen konnte. Es wurde ein fantastisches Spiel, bei dem die Potsdamer im 2. Satz glatt an die Wand gespielt wurden. Endstand 2:0 für unseren KSC.

Das letzte Team an diesem Sonntag war dann Brandenburg II, ein sehr spielstarker Gegner. Alle 3 Sätze waren hart umkämpft und von beiden Teams sehr spielstark absolviert. Mit 2:1 hatte Brandenburg das bessere Ende für sich. Dieser Satzgewinn reichte dem KSC aber zum erstmaligen Gewinn der Gruppe A.

 

Für die U 12 des KSC spielten: Jamie Scholz, Nils Reitz und Friedemann Dräger

Kommentare sind geschlossen.