Zwei Medaillen für unsere Judoka bei den Deutschen Polizeimeisterschaften

Sebastian Bähr wird Deutscher Vizemeister

Bei den 33. Deutschen Polizeimeisterschaften im hessischen Mainz konnten zwei ASAHI – Judoka auf`s Treppchen klettern. Sarah Gregor musste gleich im ersten Kampf gegen die Grand Prix Dritte und spätere Deutsche Meisterin M. Butkereit eine Niederlage einstecken, marschierte dann aber durch die Trostrunde. Den Kampf um die Bronzemedaille beendete Sarah vorzeitig mit Ippon und durfte sich über Platz 3 freuen. Schwergewichtler Sebastian Bähr schaffte nach 3 Siegen sogar den Einzug ins Finale. Gegen den ehemaligen U23 Europameister und Olympiateilnehmer von Rio Andre Breitbarth machte unser „Bährchen“ einen starken Kampf und hatte die Überraschung in der Hand. Am Ende unterlag Sebastian denkbar knapp und holte den Vizetitel nach Spremberg.

Foto: Sarah Gregor und Sebastian Bähr mit Ihren Medaillen der Deutschen Polizeimeisterschaften

Kommentare sind geschlossen.