4mal Gold für unsere Karateka in Rochlitz

Karateka sichern sich Platz 3 in der Vereinsgesamtwertung

Anfang Juni reisten 8 Karateka zusammen mit unseren Betreuern Conny, Maik und Sandra nach Rochlitz in Sachsen. Dort fanden in diesem Jahr die 15. Kreis- Kinder- und Jugendspiele statt. 120 Starter aus 15 Vereinen traten in den Altersklassen bis 16 Jahre an, um ihre Besten zu ermitteln. Im Flaggensystem und im Modus Jeder gegen Jeden mussten unserer Sportler mehrmals antreten.

Begonnen wurde in der Disziplin Kata (Schattenkampf). Dort dominierten unsere Sportler ihre Altersklassen und konnten mit 4x Gold und 2x Bronze die Kata Wettkämpfe beenden.

Ebenfalls erfolgreich waren alle Sportler im Kumite. Weitere 7x Bronze konnte unser Nachwuchs in dieser Disziplin erkämpfen, obwohl noch mehr drin gewesen wäre. Auch unsere Neulinge, in dieser Disziplin, Mika Jank und Angel Leonie Möller gewannen ihre Vorrundenkämpfe und konnten sich bei ihrem ersten Wettkampf im Kumite schon auf das Podium kämpfen.

Es war ein gut organisiertes und gelungenes Turnier und ein super Mannschaftsergebnis. Spremberg kam in der Gesamtwertung hinter Rochlitz und Meißen auf Platz 3.

Nun heißt es weiter trainieren und in zwei Wochen noch einmal anzugreifen bevor es in die verdiente Sommerpause geht.

Vielen Dank unseren Betreuern an der Matte und unser Trainerin Angie wünschen wir gute Besserung.

Erfolge im Einzelnen:

Wilma Jürgensen   * 1.Platz Kata *   3. Platz Kumite
Hannah Schutzka   * 1. Platz Kata *   3.Platz Kumite
Julia Prochnow   * 1. Platz Kata *   3. Platz Kumite
Sandy Lehnigk   * 3.Platz Kata *   3. Platz Kumite
Luca Becker   * 1. Platz Kata
Magnus Jank *   3. Platz Kata *   3. Platz Kumite
Mika Jank *   3. Platz Kumite
Angel – Leonie Möller *   3. Platz Kumite

10 Fotos

Kommentare sind geschlossen.