Karate Weihnachtsfeier – Ein Dankeschön an ALLE

Am letzten Samstag hieß es für unsere Karateka das letzte Mal für dieses Jahr, „Auf zu Asahi!“, jedoch nicht um zum Training zu gehen, sondern um auf ein tolles und erfolgreiches Jahr 2016 anzustoßen und zu feiern.

Natürlich sollte gerade zum Jahresabschluss auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Für unsere Kinder hielten wir eine tolle Überraschung bereit.  Es ging bereits vormittags für Alle nach Cottbus ins  PiPaPo. Dort hatten wir eine echt tolle Zeit, mit tollen Spielen und ausgelassenem Toben. 

Nach dem Spaß am Vormittag, ging es dann zurück an den Puschkinplatz um in gemütlicher Runde mit allen Kindern, Trainern und Eltern weiter zu feiern. Bei leckerem Kuchen, Keksen und Milch wurde unter dem Weihnachtsbaum sowohl ein Rückblick auf das zurückliegende Jahr 2016 geworfen, sowie auch eine kleine Vorschau für das kommende Jahr 2017 gegeben.

Wir sind mächtig Stolz auf die errungenen Leistungen unserer Sportler. In  2016 konnte  unser  Wettkampfteam insgesamt 68 Medaillen erkämpfen. Drei unserer Sportler konnten sogar Erfolge in der Jahresgesamtwertung ihrer jeweiligen Ranglisten verzeichnen. Eine wirklich klasse Ausbeute und somit auch eine Leistungssteigerung gegenüber dem vorherigen Wettkampfjahr 2015.

Die Abteilung Karate des KSC ASAHI möchte sich hiermit ganz herzlich beim Vorstand und der Geschäftsführung, unseren Sponsoren und den vielen Helfern für die Unterstützung im Jahr 2016 bedanken.

Ein besonderes Lob geht an einige unserer Eltern, welche uns das ganze Jahr uns immer hilfreich an der Seite standen. Danke an Mandy, Sven, Ronny, Sandra, Soeren, Manuela und Maik. Ihr ward wirklich das Ganze Jahr mit eurem Fleiß, eurer Motivation, der guten Stimmung und ganz großem Einsatz zur Stelle.

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern und Angehörigen des KSC Asahi Spremberg einen guten Rutsch und freuen uns auf das neue Jahr 2017.

Angie, Rico und Conny sagen Danke für die schönen Aufmerksamkeit und damit verbundene Anerkennung unserer Arbeit.

Das Trainerteam

8 Fotos

Kommentare sind geschlossen.