Abstiegskampf in der Volleyballregionalliga

Für unsere Volleyballer vom KSC Asahi startet aufgrund zahlreicher Spielverlegungen am Samstag, den 6. Februar das erste Spiel im neuen Jahr. Bislang verlief die Saison alles andere als optimal. Mit nur 7 Punkten aus den bisherigen 11 Spielen, blieb man bislang weit hinter den eigenen Ansprüchen zurück. Sicherlich sind die anderen Mannschaften in dieser Saison recht spielstark und personell deutlich breiter aufgestellt und es gab auch eine Vielzahl verletzter Stammspieler in unseren Reihen, doch nun will sich unser KSC Team wieder in die Erfolgsspur zurückkämpfen.Es verbleiben noch neun Spiele um das Blatt noch zu wenden und Punkte kann man gegen jeden Gegner in dieser Liga holen.

Diesen Samstag ab 19 Uhr, gilt es dies in der Sporthalle in Haidemühl unter Beweis zu stellen. Gegner wird der Tabellensiebte vom USV Potsdam sein und unser Team braucht die lautstarke Unterstützung von den Rängen, um gemeinsam einen ersten wichtigen Sieg zu feiern!

Kommentare sind geschlossen.