Sarah und Mareen trainieren mit der Weltspitze

Beim Internationalen Trainigscamp “Going for Gold” im österreichischen Mittersill trafen sich knapp 1000 Judoka der gesamten Welt.

Mit dabei auch zwei Spremberger Mädels von unserem KSC ASAHI. Mareen Kräh und Sarah Gregor bereiteten sich mit der Weltspitze auf Ihre anstehenden Aufgaben vor. Während Mareen nächste Woche in Havanna beim Grand Prix an den Start geht, wird sich zeitgleich Sarah der Deutschen Elite bei den Deutschen Meisterschaften in Hamburg stellen.


Wir wünschen Beiden viel Spass und vor allen Dingen viel Erfolg!

Kommentare sind geschlossen.