Luisa Engelkind mit zweimal Gold innerhalb zwei Wochen

Julian Krupper erkämpft Silber beim Sichtungsturnier

Beim Silbernen Roland dem Sichtungsturnier des Brandenburgischen Judoverbandes konnte Luisa Engelkind in der Altersklasse U15 die Goldmedaille erkämpfen. Nach 4 Siegen stand Luisa im Finale bis 44 Kg. Nach einer taktischen Meisterleistung ging Luisa auch nach diesem Duell als Sieger von der Matte. Für Luisa die zweite Goldmedaille innerhalb zwei Wochen. Beim Internationalen Mazda Cup in Potsdam stand die Schülerin des Spremberger Gymnasium auch schon ganz oben.
Lediglich im Finale musste Julian Krupper seinem Gegner den Vortritt lassen. Nach 3 Siegen entschied eine Unachtsamkeit über Gold und Silber. „Nach dem Gewichtsklassenwechsel aber eine starke Leistung.“ so Trainer Dirk Meyer über die Leistung seines Schützlings.

Foto: Gold und Silber beim Sichtungsturnier in Brandenburg erkämpften ASAHI Judoka Luisa Engelkind und Julian Krupper

Kommentare sind geschlossen.