unsere Judoka schicken 2. Männermannschaft ins Rennen

Landesliga – Saison beginnt mit einem Heimkampf

Am Samstag, 04.07.2015 wird es in der Mehrzweckhalle Neu Haidemühl wieder laut. Unsere Judoka haben Heimkampf. Diesmal geht es aber nicht um Punkte in der Bundesliga. Unsere Jungs stellen erstmals in der Vereinsgeschichte eine 2. Mannschaft und die soll in der Landesliga möglichst für Furore sorgen. „Back to the Roots“ nennt der Verein sein neues Projekt.
„Wir haben 1999 erstmals eine Mannschaft ins Rennen geschickt, sind 3mal Landesmeister geworden und dann über die Regionalliga 2008 in die Bundesliga durchmarschiert. Jetzt haben wir aufgrund unserer guten Nachwuchsarbeit wieder ein Team zusammen, welches in der Landesliga Erfahrungen sammeln soll und vielleicht den Weg in die Regionalliga gehen kann.“ so Dirk Meyer der Trainer unserer Jungs
Gespickt ist das Team mit Sportlern die vor 10 Jahren Landesmeister geworden sind und jetzt den jungen Kämpfern mit ihrer Erfahrung zur Seite stehen.

„Back to the Roots“ startet am Samstag 10.00 Uhr in Haidemühl. Der Eintritt ist frei und die Judoka hoffen auf ähnlich lautstarke Unterstützung ihrer Fans wie in der Bundesliga. Die geht für die 1. Mannschaft übrigens am 12.09. beim Ligaprimus in Bottrop weiter.

Foto: die 2. Mannschaft des KSC ASAHI freut sich auf die an diesem Samstag beginnende Landesliga Saison

Kommentare sind geschlossen.