Alina Völke holt Bronze beim Bundessichtungsturnier in Bottrop

Erste große Medaille für unsere Nachwuchshoffnung

Beim 13. Internationalen Lem Tec – Cup dem Bundessichtungsturnier der weiblichen U16 gingen über 250 Mädchen aus Deutschland, Slowenien, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg an den Start. Unter den Augen der Bundestrainerin Lena Göldi erwischte unsere Alina Völke einen super Tag. Nach einem vorzeitigen Sieg unterlag Alina nach einer Unachtsamkeit und musste in die Hoffnungsrunde. Nach zwei weiteren vorzeitigen Siegen hatte Alina nun die Chance auf die Bronzemedaille. Mit einem herrlichen Hüftwurf entschied Sie auch diesen Kampf vorzeitig und durfte sich über Ihren bisher größten Erfolg freuen.

Foto: Alina Völke vom Landesleistungszentrum KSC ASAHI Spremberg mit Ihrem Pokal vom Bundessichtungsturnier in Bottrop.

Kommentare sind geschlossen.