Karateka erfolgreich beim ersten Ranglistenturnier 2015

Mit vier Startern fuhr eine kleine Delegation unserer Karatekas zusammen mit Trainerin Angie Scherzberg nach Bestensee zum ersten Ranglistenturnier in diesem Jahr. Und mit starken sechs Medaillen kam unser Nachwuchs zurück. Eine überzeugende Leistung, die auf die weiteren zwei Ranglisten- Turniere in Beelitz und Brandenburg hoffen lässt.

Sandy Lehnigk konnte in der Disziplin Kata alle ihre Vorrundenkämpfe souverän gewinnen und stand somit im Finale, welches sie ebenfalls klar für sich entscheiden konnte. In ihrem Zweiten Wettkampfjahr schaffte sie nach Silber und Bronze im vergangenen Jahr nun den Sprung nach ganz oben. Doch blieb dies nicht ihre einzige Medaille an diesem Tag. Silber erkämpfte sie sich in der Kategorie Kumite (Freikampf).
Ebenfalls zwei Medaillen konnte sich Julia Prochnow um den Hals hängen lassen. In der Kata holte Julia Bronze und im Kumite Silber.

Zwei weitere Bronzemedaillen gingen an Wilma Jürgensen im Kumite und Dieter Balthruszat in der Kata. Dieter, der etwas geschwächt in den Wettkampf ging, startete erstmals in der Altersklasse Jugend und konnte an den Erfolgen vom vergangenen Jahr anknüpfen. Wilma zog leider in der Kata ein sehr schweres Los und nach einem von Nervosität geschuldeten Wackler verlor sie die Vorrunde. Leider blieb ihr ebenfalls der Weg in die Trostrunde versperrt. In der Disziplin Kumite konnte sich dann aber Wilma eine Medaille sichern. Hinter ihrer Freundin und Teamkameradin Sandy belegte sie Platz 3.

Alle drei Mädels starteten noch mit viel Aufregung und Nervosität in ihre Wettkämpfe. Trotzdem kann man bei unserem Karate Nachwuchs einen großen Fortschritt erkennen.

Wie in jedem Jahr führen unsere Karatekids ihr jährliches Wochenendtrainingslager vom 24.4. – 26.04.2015 auf dem Vereinsgelände des KSC Asahi Spremberg e.V.

Wer Interesse hat und Karate erlernen möchte, kann gerne an dem Trainingslager teilnehmen

Freitag von 16.00 – 17.30 Uhr
Samstag von 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr

Wir freuen uns auf euch

Kommentare sind geschlossen.