Paula Blume wird Nordostdeutsche Vizemeisterin U21

Drei ASAHI Kämpfer für Deutsche Meisterschaft U21 qualifiziert

Bei den Nordostdeutschen Meisterschaften der U21 in Frankfurt / Oder schafften zwei ASAHI Kämpfer den Sprung auf das Siegerpodest.
Bis 70 Kg gewann Paula Blume alle Vorrundenkämpfe souverän und musste sich nur im Finale gegen die amtierende Berliner Meisterin geschlagen geben. Paula sicherte sich damit nach Ihrer U18 Teilnahme auch die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft der U21 und wird nun am kommenden Wochenende ihre zweiten Deutschen Meisterschaften innerhalb einer Woche kämpfen. Mit dabei ist auch Erik Friehmann. Erik erkämpfte in der stärksten Gewichtsklasse bis 81Kg die Bronzemedaille. Nach 3 Siegen und einer Niederlage hatte er das Ticket für Frankfurt / Oder sicher. Unsere Ex- Deutsche Meisterin Sarah Gregor ist Kader des Deutschen Judobundes und Mitglied der Juniorennationalmannschaft und wurde deshalb vom Bundestrainer für Frankfurt / Oder gesetzt. Der großartige Erfolg von Luc Meyer sollte seinen drei Vereinskameraden zusätzlichen Auftrieb geben.

Foto: Erik Friehmann und Paula Blume kämpfen dieses Wochenende bei den Deutschen Meisterschaften in Frankfurt / Oder

Kommentare sind geschlossen.