Unsere Judoka holen den Seepokal nach Spremberg

Unsere Judoka erkämpfen acht Goldmedaillen beim Seepokal in Senftenberg
Landesleistungszentrum sichert sich auch die Mannschaftstrophäe
Auch in diesem Jahr nahmen unsere Judoka erfolgreich am Seepokal des PSV Senftenberg teil.
Insgesamt waren es 26 Sportler die sich in 4 Altersklassen, mit über 430 Teilnehmern aus 3 Bundesländer und Vereinen aus Polen sowie Tschechien ihre Kräfte messen konnten.

unsere Goldmedaillen erkämpften:
Sonny Gold, Leandra Hänsch, Jesse Krupper, Andrey Goltser, Paula Blume, Julian Krupper, Annelie Richter und Antonia Fiedler

Silber gab es für: Jakob Irmgrunt, Kevin Stein, und Johanna Blume

Bronzemedaillen erkämpften: Max Pujo, Maurice Heidelmann, Kevin Hiepka, Florian Stark, Erik Gärtner, Werner Sarodnik, Ashley Krupper, Lucy Fiedler, Florian Kadach, Fritz Schicke, Christian Kummer, Emma Wagner und Ben Scharnagel

5.Plätze belegte Emma Gens und Lucas Sindermann.

In der Mannschaftswertung der 7 bis 12jährigen belegten unsere Judoka Platz 3.
Die Trophäe bei den 13 – 20jährigen sicherten sich die Kämpfer des Leistungszentrum mit einem großen Vorsprung.

Foto: die erfolgreichen Nachwuchstalente unseres KSC ASAHI mit ihrer Mannschaftstrophäe der U15-U20

Kommentare sind geschlossen.