Karate Kids erfolgreich

Am Wochenende reisten unsere Karatekids mit ihrer Trainerin nach Beelitz zum Ranglistenturnier. Für drei von unseren Nachwuchs Karateka war es das erste Turnier überhaupt, trotz allem zeigten alle sechs Starter super Leistungen.

Während es leider für die beiden jüngsten Wilma Jürgensen und Nick Walter bei ihrem ersten Turnier noch nicht fürs Treppchen reichte, konnten alle anderen vier Karateka das Podest erstürmen.
Sandy Lehnigk war bei ihrem ersten Kampf die Nervosität sichtlich anzusehen und so musste sie sich noch in der ersten Runde geschlagen geben. Doch dann rollte Sandy das Feld von hinten auf und konnte die anschließenden Runden für sich entscheiden. Am Ende  Bronze bei ihrem ersten Turnier.
Bei den größeren konnten sich ebenfalls alle In ihren Vorrunden behaupten. Mit klaren Entscheidungen kämpften sie sich in der Disziplin Kata auf das Podest. Dabei belegten Florian Fischer und Dieter Balthuszat den dritten Platz. Bei Florian war es leider eine Fehlentscheidung die ihm die Silbermedaille kostete, aber dennoch ein klasse Leistung der beiden.
Ebenfalls großes Lob geht an Paul Münzer. Er gewann alle Kämpfe im Juniorenbereich einschließlich dem Finale mit 3:0 und konnte sich verdient über Gold freuen.

22 Fotos

Kommentare sind geschlossen.