Julian Krupper ist Nordost Deutscher Vizemeister

Bei den Nordost Deutschen Titelkämpfen der Altersklasse unter 15 Jahren konnten unsere Judoka zwei Medaillen erkämpfen. Im Leichtgewicht scheiterte Anneli Richter nach großartigem Kampf erst im Halbfinale, konnte sich aber Bronze sichern. Für die Schülerin aus Ortrand ein Riesenerfolg.Nach zwei Siegen in der Vorrunde stand auch Julian Krupper im Halbfinale. Mit einer taktischen Meisterleistung schaffte Julian den Sprung in das Finale. Dort unterlag er dem Berliner Sportschüler Kreuter nach einem sehr spannenden Gefecht nur knapp und sicherte sich seine erste Medaille bei Nordost Deutschen Titelkämpfen.

Für Maria Blume wurde es dagegen ganz bitter. Die tapfer kämpfende Spremberger Gymnasiastin verpasste nach ihren Vorrundenerfolgen den Sprung ins Finale und unterlag auch im anschließenden Kampf um die Bronzemedaille trotz guter kämpferischer Leistung. Platz 5, trotz großer Enttäuschung bei Maria, ein super Ergebnis. Ebenfalls Platz 5 erkämpfte Alina Völke. Nach Ihrem Auftakterfolg unterlag Sie der späteren Vizemeisterin und musste sich durch die Hoffnungsrunde kämpfen. Dies gelang ihr auch ganz gut, so dass sie noch die Chance auf Bronze hatte. Dort lag Alina auch bis kurz vor Schluss in Führung musste aber aufgrund taktischer Fehler diese noch abgeben und unterlag quasi mit dem Schlussgong. Alea Ebermann rundete das insgesamt gute Ergebnis unserer Judoka mit einem 7. Platz ab.

Kommentare sind geschlossen.