Blume – Schwestern erfolgreich in Bad Belzig

Beim 16. Seeger aktiv – Pokalturnier in Bad Belzig nahm eine kleine aber schlagkräftige Abordnung unseres Vereins teil. In der Altersklasse U 15 war unser amtierender Landesmeister Julian Krupper auch an diesem Tage nicht zu schlagen. Nach drei vorzeitigen Siegen stand der Schüler aus Schleife erneut ganz oben. Maria Blume verpasste nur knapp den Einzug in das Finale. Sicherte sich aber ebenfalls nach drei Siegen und der knappen Niederlage im Halbfinale die Bronzemedaille. Erik Gregor landete nach zwei Siegen auf einem guten fünften Platz.

In der U18 war Marias Schwester Paula eine Klasse für sich. Paula gewann ihre fünf Kämpfe alle vorzeitig und holte souverän Gold nach Spremberg. Und auch die dritte Blume – Schwester Johanna schaffte den Sprung aufs Treppchen. Ihr wurden im Halbfinale die neuen Regeln zum Verhängnis. Nach einem unerlaubten „Beinfasser“ wurde Johanna disqualifiziert und hatte nun nur noch die Chance auf Bronze. Mit einer herrlichen Fußtechnik siegte Johanna vorzeitig und sicherte sich so Platz 3.

Kommentare sind geschlossen.