Silber und 3x Bronze beim Sichtungsturnier

Beim Sichtungsturnier des Brandenburgischen Judoverbandes gingen über 350 Teilnehmer aus 56 Vereinen auf die Matte. Auch unsere Judoka schickten eine kleine aber schlagkräftige Mannschaft nach Kremmen.

Fünf unserer Sechs Nachwuchstalente kamen dabei unter die Top Five. In der U13 holte Luisa Engelkind Silber und Antonia Fiedler Bronze. In der U16 verpassten Alina Völke und Luc Meyer nur knapp den Finaleinzug. Beide sicherten sich aber die Bronzemedaille und sind für weitere Aufgaben gewappnet. Johanna Blume kam mit einer starken kämpferischen Leistung auf Platz 5 und kann trotz verpasster Medaille stolz auf ihr Ergebnis sein.

Kommentare sind geschlossen.