Volleyballer vor schwerer Heimaufgabe

Nach der unerwarteten Niederlage beim Tabellenletzten VfK Südwest Berlin, gilt es nun für unser Regionalligateam die Scharte wieder auszuwetzen. Mit dem Tabellenvierten vom CV Mitteldeutschland II, steht unserem Team dabei eine eingespielte Mannschaft, gespickt mit einigen ehemaligen Bundeligaakteuren gegenüber.

Das Hinspiel bei der Reserve des Erstligateams ging knapp mit 2:3 verloren. Unsere Spieler sind heiß auf eine Revanche und mit dem besten Publikum der Liga im Rücken und einer konzentrierten Leistung sollte ein Sieg möglich sein! Anpfiff ist am kommenden Samstag um 19 Uhr, wie gewohnt in der Sporthalle Haidemühl.

Kommentare sind geschlossen.