Antonia Fiedler ist Landesmeisterin

Bei den Landesmeisterschaften der Altersklasse U 13 in Fürstenwalde konnten unsere Judoka einen kompletten Medaillensatz erkämpfen.

Antonia Fiedler die zum größten Teil an der Außenstelle in Ortrand trainiert, konnte nach vier Siegen ihren bisher größten Erfolg feiern. Die Jüngste im Starterfeld wurde souverän Landesmeister! Maria Blume und Julian Krupper schafften nach jeweils drei Siegen ebenfalls den Sprung in das Finale. Dort mussten sich beide diesmal noch geschlagen geben. Nach Platz 3 für Beide im Vorjahr bedeutet der Vizemeister aber auch hier ein Steigerung und lässt noch Luft nach oben. Für Luisa Engelkind, die wie Antonia zu den Jüngsten gehört, ist die erkämpfte Bronzemedaille ein Riesenerfolg und Lohn für eine sehr harte und akribische Trainingsarbeit. Das gute Abschneiden der ASAHI – Judoka wurde mit den Fünften Plätzen von Daniela Pilz und Gennady Goltser abgerundet.

Kommentare sind geschlossen.