Unser Judonachwuchs gewinnt den Spreewaldpokal in Lübben

Beim renomierten Spreewaldpokal in Lübben sicherte sich unser Judo – Nachwuchs den Pokal für die Beste Mannschaft. Insgesamt 36 Medaillen davon 12 goldene hamsterten die jungen Nachwuchsjudoka vom Landesleistungszentrum ein.

Gold erkämpften: Kevin Hiepka, Julian Krupper, Erik Gregor, Luc Meyer, Maja Reuter, Yvette Spiering, Maria Blume, Luisa Engelkind, Antonia Fiedler, Paula Blume, Alea Ebermann und Johanna Blume

Silber erkämpften: Andrey Goltser, Mathias Enke, Vitaly Kolysnyk, Arie Ebermann, Kimberly Kriester, Laura Glaubitz, Annelie Richter, Emma Wagner und Alina Völke

Bronze holten: Lucas Kozlowski, Kilian Meng, Aaron Kretschmar, Dennis Kirschke, Dommenik Gierth, Pascal Henschel, Jesse Krupper, Gennadi Goltser, Vincent Zimmermann, Christian Hentschker, Jessica Samberg, Michelle Goral, Leandra Hänsch, Natalie Köcher und Daniela Pilz

Das gute Ergebnis der ASAHI – Judoka rundeten Matthias Pilz, Marvin Kantor, Tilman Rätze, Tom Niklisch und Sarah König mit guten fünften Plätzen ab.

 

Foto: bis 38 Kg gab es ein reines ASAHI Finale: Luc Meyer (li) und sein Trainingspartner Arie Ebermann

Kommentare sind geschlossen.