Milena Voigt siegt souverän beim Mazda Cup

Am ersten Wochenende im September fand traditionell der Mazda Cup in Potsdam statt. Mit einer kleinen Auswahl unserer Zweitstelle aus Ortrand nahm unser Judonachwuchs bei dem wie immer gut besetzten Turnier teil. Da auch Internationale Vereine in Potsdam vertreten waren, ist das erreichte Ergebnis umso bemerkenswerter. Alle vier Teilnehmer haben ihr bestes rausgeholt und entsprechend ihres Trainingszustandes gute bis sehr gute Platzierungen erreicht. So konnte Milena Voigt den ersten Platz, Antonia Fiedler und Annelie Richter nach sehr starken Wettkampfleistungen den 3. Platz belegen.

Das Ergebnis zeigt, dass wir auch im Vergleich mit der internationalen Konkurrenz mithalten können und mit unserer Trainingsarbeit auf dem richtigen Weg sind.

Kommentare sind geschlossen.