KSC ASAHI II und III siegreich zum Saisonfinale

Mit einem 3:1 Sieg über Ligakonkurrenten VSG Fortuna Finsterwalde im letzten Spiel der Saison 2010/11 der Landesklasse Süd, konnte unsere dritte Männermannschaft den 3.Platz in der Tabelle sichern. Nachdem der letzte Spieltag mit einer 3:0 Niederlage gegen den HSV Cottbus schlecht begonnen hatte, musste sich die Mannschaft zusammenreißen um Platz 3 nicht doch noch zu verspielen. Aber nach einer Ansprache des Kapitäns spielte die Truppe im zweiten Spiel stark auf und ging mit 2:0 nach Sätzen in Führung. Danach setzte etwas der Schlendrian ein und der dritte Satz ging an Finsterwalde verloren. Doch im dritten Satz rappelte sich unser Team wieder auf und machte den vierten Satz zum 3:1 Sieg klar. Mit 14 Siegen und nur 8 Niederlagen spielte die ehemalige Blau-Weiß Truppe ihre bisher stärkste Saison unter ihrem neuen Verein KSC Asahi Spremberg. Tabellenplatz 3 ist ebenfalls die bisher beste Platzierung in der Tabelle. Die guten Ergebnisse machen Mut zum frischen Angriff auf die Tabellenspitze und damit zum Aufstieg in die Landesliga in der kommenden Saison.
Überzeugend trat auch unsere zweite Mannschaft auf. Mit zwei klaren 3:0 Siegen über den Cottbuser Volleyballverein und über den SV Heideblick Langengrassau sicherten sich unser Team den zweiten Tabellenplatz und qualifiziert sich für die Aufstiegsrunde in die Landesliga.

Kommentare sind geschlossen.