Neue Gürtelfarben für Nachwuchskarateka, Angie mit Platz 3

Lena Anspach, Melissa Wagner und Leon Klein  können sich über neue Gürtelfarben freuen. Alle drei trugen ihre Prüfungstechniken trotz großer Nervosität  sauber und gewissenhaft vor und konnten ihre Prüfung mit Auszeichnung bestehen.
Lena kann sich über den 7. Kyu freuen (orange)
Melissa über den 8. Kyu( gelb)
Leon über den 9. Kyu( weiß/gelb)

Die Trainer Angie und Jana Scherzberg freuen sich mit ihren Schützlingen und gratulieren ganz herzlich.

Sakura Cup in Senftenberg

Am 22.01.2011 fand der 11. Sakura Cup statt. Das Turnier hat sich in den letzten Jahren zu einem hochrangigem Turnier entwickelt und steht jedes Jahr fest im Terminplan. Kurz vor den Landesmeisterschaften wollen alle Vereine ihre Sportler nochmal testen. Von unserem ASAHI Karate Team reisten Melissa – Joan Wagner zusammen mit ihren Trainerin Angie Scherzberg zu diesem Turnier. Für die 9jährige  Melissa war es der allererste Wettkampf und sie konnte sich schon gut in Szene setzen. In der Disziplin Kata  (Schattenkampf) U11 weiblich erreichte sie in einem starken Teilnehmerfeld von 21 Kämpfern einen hervorragenden 7. Platz. In der Disziplin Kumite (Freikampf) U 11 -35kg konnte sie leider keinen vorderen Platz erkämpfen. Sie verlor in der Vorrunde knapp mit 3:1. Da ihre Gegnerin im anschließenden Halbfinale ebenfalls verlor war das Turnier für Melissa leider beendet. Die Trainer sind dennoch zufrieden mit der Leistung ihres Schützlings. Angie Scherzberg startete das erste Mal nach 1 ½ Jahren Verletzungspause wieder bei einem Turnier und sie hatte sich für diesen Tag viel vorgenommen. In der Disziplin Kata Leistungsklasse U21 sicherte sich Angie Rang 3 hinter Christiane Georg aus Sachsen Anhalt und Doreen Drehmann aus Sachsen. Es war ein schwerer Weg bis zur Bronzemedaille, musste doch Angie einige Bundes- und Landeskader aus dem Weg räumen.  Nun heißt es weiter fleißig trainieren, Ende Februar wird Angie bei den Deutschen Meisterschaften an Start gehen.

35 Fotos

Kommentare sind geschlossen.