Zuwachs für unsere ASAHI Volleyballer

Mit der neuen Punktspielsaison kann sich der KSC ASAHI Spremberg im Bereich Volleyball über den Zulauf von neuen Spielerrinnen und Spielern freuen. Die ehemaligen Damen und Herren des SV Blau-Weiß 07 Spremberg e.V. wechselten zur Jahresmitte im vergangenen Jahr zum KSC. Der KSC kann nun auf zwei weitere Mannschaften im Punktspielbetrieb setzen. Während die Herren in der Landesklasse Süd auflaufen, greifen die Damen durch den Aufstieg in der letzten Serie, eine Liga höher in der Landesliga Süd an. Nach einigen Startschwierigkeiten scheinen die Damen so langsam in der Liga anzukommen. Die Abstiegsränge konnten mittlerweile verlassen werden. Bei den Herren läuft es etwas besser. Sie spielen zusammen mit der zweiten Volleyballmannschaft des Vereins in derselben Liga und finden sich auf Platz 3 wieder. Durch die Niederlage am vergangen Samstag gegen den SV Heideblick Langengrassau  ist der Abstand zur Spitze und damit die Möglichkeit zum Aufstieg allerdings etwas größer geworden.

Die erste Damenmannschaft sowie die dritte Herrenmannschaft trainieren jeweils zwei Stunden am Freitag zwischen 18:00 Uhr und 22:00Uhr im Wechsel in der Turnhalle Wirthstrasse. Wer Lust und Laune am Volleyballspiel hat, ist gern gesehener Gast beim Training, denn Nachwuchs wird immer gesucht.

Kommentare sind geschlossen.