KSC II und III trotz Niederlagen weiter an der Ligaspitze

Am vergangenen Wochenende kam es in der Landesklasse Süd zum mit Spannung erwarteten Spitzenspiel der Liga. Jedoch zuvor musste unsere zweite Mannschaft gegen den SV Malxe Noßdorf ran. Mit einer eher mäßigen Leistung konnten sich unsere Mannen am Ende mit 3 zu 2 durchsetzen. Um überhaupt eine Chance gegen den Ligamitfavorit SV FH Lausitz zu haben, musste eine deutliche Leistungssteigerung her. Und dies setzte unser Team auch auf dem Platz um. Wie verwandelt spielte der KSC ASAHI II auf und ging mit 2:0 verdient in Führung. Leider gingen dann unser zu Saisonbeginn neu formierten Mannschaft die Kräfte aus und sie mussten doch noch eine knappe 2:3 Niederlage hinnehmen. Trotz allem eine starke spielerische Leistung auf die sich für die kommenden Spiele aufbauen lässt. Ebenfalls am Samstag trat unsere dritte Mannschaft gegen den SV Heideblick Langengrassau  an. Leider mussten auch sie nach 1zu 0 Führung das Spiel mit 1 zu 3 abgeben. Durch die Niederlage ist der Abstand zur Spitze und damit die Möglichkeit zum Aufstieg unserer dritten Mannschaft allerdings etwas größer geworden.

26 Fotos

Kommentare sind geschlossen.