Internationaler Lubusz Cup und Trainingscamp 2021

Zu Gast bei Freunden ist eine schöne Tradition geworden. Im Herbst reisten unsere Karateka zu unserem Partnerverein nach Zary. Dort stand neben dem internationalen Lubusz Cup auch ein Trainingscamp an.

Das Training geleitet durch Jan Stekly (5.Dan JKA, aus Tschechien) vermittelte nicht nur Grundlagen Wissen, sondern es wurde auch Kumite spezifisch trainiert. Ein klasse Training , woraus die Sportler Anregungen für „zuhause“ mitnehmen konnten.

Nach dem gemeinsamen Trainingscamp folgte der Lubusz Cup 2021 und unsere Teilnehmer sollten sich ausprobieren und das bereits Gelernte umsetzen. Unsere Nachwuchskämpfer, für einige war es das erste Turnier überhaupt, konnten nach der langen Corona Zwangspause sich endlich präsentieren und überzeugten mit starken Leistungen. So konnte unser Karate Team einige Medaillen mit nach Spremberg nehmen.

Ein großes Dankeschön geht an:

Trainer Jan Stekly  für das grandiose Training und die interessanten Einblicke. An unseren Partnerverein Klub Karate kontra w Zarach, um Sebastian Koncowik und seinem Team, für die großartige Ausrichtung, Organisation und Rundumbetreuung und an die Euroregion Spree-Neiße-Bober, welche internationale Projekte fördert und unterstützt.

Wir gratulieren unseren Sportlern zu folgenden Ergebnissen:

Gold: Clara Grzelka & Jasmin Baatz
Silber: Pauline Tuscher & Diana Hanka
Bronze: Vivien Schütz, Henri Ottilige & Tristan Seefeld

18 Fotos

 

Kommentare sind geschlossen.