Rosalie Büttner und Albert Scharoba gewinnen die Bambino Olympiade

bei der diesjährigen Bambino Olympiade gab es eigentlich nur Sieger. Doch mit Rosalie Büttner bei den Mädchen und Albert Conrad Scharoba bei den Jungen haben sich zwei Nachwuchs besonders stark präsentiert und sichern sich den goldenen Pokal .

Wie bereits in den vergangenen Jahren mußten sich die Spremberger Kinder den strengen Augen der Prüfungskomission stellen. Unter der anderem übernahmen auch die Bundesliga Kämpfer Luc Meyer und Maximilian Zimmermann eine Station zur Überprüfung der koordinativen Fähigkeiten.

Am Ende des Tages gab es glückliche KInder und viele stolze Eltern. Hier die Ergebnisse:

Gold: Rosalie Büttner und Albert Scharoba

Silber: Niklas Allner, Anton Schneider, Alexander Fischer und Alexander Imgrunt

Bronze: Dave Martin Lehmann, Willi Kieschke, Maddox Lossagk, Mika Moldenhauer, Oskar Grießmann, Timon Buchholz, Ben Frank, Paul Hagen, Fritz Knobloch, Marc Barwisch und Pepe Liam Herzog

Kommentare sind geschlossen.