Karateka gratulieren Rochlitz zum Jubiläum

Unser befreundeter Verein, der Karate Do Rochlitz e.V., feierte Mitte November sein 25. jähriges Bestehen und es war ein gelungenes und ereignissreiches Wochenende.

Anlässlich des Jubiläums konnten gleich drei hochrangige Trainer in Rochlitz begrüßt werden, welche einen grandiosen Jubiläumslehrgang leiteten.  Auch unsere Sportler wollten natürlich nicht fehlen und so reisten wir gemeinsam nach Rochlitz um Ralf und seinem Team zu gratulieren und mit den vielen anderen Sportlern gemeisnam zu trainieren und zu feiern.

Neben Judith und Ludger Niemann, Träger des 5. und 6. Dans,  konnten sich die Lehrgangsteilnehmer auch über den 82 jährigen Hansi Fritz Nöpel, Träger des 10.Dans, freuen. Fritz Nöpel entdeckte vor über 60 Jahren seine Begeisterung für die japanische Kampfkunst. Vor genau 50 Jahren brachte er das Goju-Ryu-Karate-Do nach Deutschland. Mehr als 100 Sportler ließen es sich nicht nehmen mit Fritz eine gemeinsame Trainingseinheit durchzuführen. Es herrschte absolute Stille. Jeder von Klein bis Groß konnte und wollte den Ausführungen von Fritz folgen, es gab noch nicht einmal Geflüster untereinander. Mit seiner freundlichen Art und seinen tollen Geschichten begeisterte Trainer Nöpel alle Teilnehmer. Nach dem Training gab es für die Kids ein paar Erinnerungsfotos und signierte Gürtel.

Nach der gemeinsamen Trainingseinheit wurde der Lehrgang in drei Gruppen weitergeführt. Den Trainern gelang es leicht alle zu begeistern. Ob bei Bunkai und Partnerübungen bis hin zu explosiven Kata Sequenzen, für jeden war etwas dabei um einen spannenden Lehrgang zu erleben.

Angehörige und Freunde des Vereins  waren dann zur Abendveranstaltung eingeladen, um einem bunten Programm der Rochlitzer Sportler zu folgen. Die Kindergruppen zeigten Auszüge aus ihrem Training – von KIhon über Kata und Kata Bunkai bis hin zur Selbstverteidigung und Kumite war alles dabei . Eine Klasse Vorführung von allen teilnehmenden Rochlitzern Sportlern.  Wir waren begeistert.

Der Abend klang gemütlich beim gemeinsamen Essen aus, wo viele Erinnerungen und gemeisname Erlebnisse noch einmal in Erinnerung gerufen worden. Im Anschluss wurden Ralf Ziezio und sein Team für die hervorragende, engagierte Arbeit ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch  noch einmal zum  25. jährigen Bestehen und wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg und gute Zusammenarbeit.

11 Fotos

Kommentare sind geschlossen.