Erfolgreiches Mix-Beach-Wochenende

Am 05.08. startete das letzte Beachwochenende auf der Beachanlage Stadtstrand Spremberg mit dem 4er Mix-Cup. Um 10 Uhr konnte das Wochenende mit jeder Menge Spaß und einer tollen Versorgung beginnen.

Die elf angereisten Teams bereiteten den Zuschauern packende Spiele und letztenendes auch ein spannendes Finale.
„Die Invaliden“ (Tony Bodenbinder, Anja Strauß, Jana Dahlitz, Jan Fiedler) konnten sich in einem knappen Tie-Break gegen „die Zoppies“ (Philipp Buchan, Sandra Neumann, Peter Jeske, Katja Koschan) durchsetzten und holten sich den Goldpokal. Bronze ging an das dresdener Team „4 kleine Jägermeister (Christopher Wille, Franziska Marx, Caro, Sven Reichmann).

Am Sonntag war dann das Maximum an teilnehmendes Teams auf Mechlers Wiesn erreicht, denn das begehrte 2er-Mix stand an. 18 Teams fanden sich auf der Beachanlage ein und noch 7 weitere hofften auf der Warteliste auf einen Teilnehmerplatz. Schon jetzt sind die ersten Anmeldungen für das nächste Jahr eingegangen.

Die Zuschauer staunten über das hohe Niveau das an diesem Sonntag geboten wurde. Spannende Ballwechsel waren auf allen 3 Feldern zu sehen und jedes Team hatte die Chance sich den Goldpokal zu erkämpfen.
In einem packenden Finale setzten sich „die Kampfzwerge“ (Tanja Neigenfind/Peter Krahl) gegen „Wo ist Jessi“ (Jessica Schmidt/David Roy) durch. Bronze konnten sich „die Außenseiter“ erkämpfen (Sandra Neumann/Philipp Buchan).

Eine erfolgreiche Beachsaison neigt sich nun dem Ende zu, wir wünschen allen Volleyballern viel Erfolg für die neue Saison und freuen uns euch im Sommer 2018 wieder auf unserer Anlage begrüßen zu dürfen.

Kommentare sind geschlossen.