Abwechslungsreiches Programm beim Trainingscamp unserer Karateka

Traditionell führten unsere Karateka im Februar ihr Winter Wochenendtrainingslager durch.

Bei einem abwechslungsreichen Programm und viel Spaß stand natürlich die Vorbereitung auf die lange Wettkampfsaison, die anstehenden Gürtelprüfungen und das erste Ranglistenturnier vor heimischem Publikum im Vordergrund.

An den knapp drei Tagen absolvierten die Kinder und Jugendlichen einige harte Athletik- Kraft- und natürlich Karateeinheiten. Ebenso stand ein Ausflug in die Spremberger Schwimmhalle und viel Spaß bei den verschiedensten Freizeitmöglichkeiten in unserem Vereinsobjekt an. Trotz der vielen Anstrengungen ließen die Kinder es sich in den Pausen nicht nehmen, ihre Freizeit draußen bei stürmischem Wetter mit viel Bewegung zu verbringen.

In schöner Atmosphäre rundete ein gemeinsamer sportlicher Spielabend mit den Eltern und die Feier zum Berufsabschluss unserer Trainerin Angie Scherzberg das tolle Wochenende ab.

Wie immer war es wieder schön zu beobachten, wie gut sich alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 5 bis 16 Jahren verstehen und gegenseitig unterstützen. Ein großes Dankeschön möchten wir an unsere Eltern aussprechen, die uns bei der Verpflegung und bei der Organisation des Wochenendcamps einmal mehr tatkräftig unterstützt haben.

21 Fotos

Kommentare sind geschlossen.